Kunstpreis Hansaplast 2019

Dienstag, 20. August 2019

Stickperformance
Spurensicherung
7. September 2019   Hansaplatz Hamburg   10.00- 16.00 Uhr

Kunstpreis Hansaplatz 2019                                      
Anja Matzke

Seit Jahren ertrinken Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer. 2016 waren es nach offiziellen Schätzungen 3.800 bis 5.000 Menschen. Die Dunkelziffer ist unbekannt.        
Ich gedenke dieser Toten schweigend und sticke für jeden ertrunkenen Menschen ein Kreuz auf eine weisse Stoffbahn. 3.800 Kreuze sind es bisher.           
Auf dem Hansaplatz und in seiner Umgebung (Lampedusazelt) treffen sich täglich viele Flüchtlinge, die dem Tod auf der Flucht entgangen sind, - die humanitäre Katastrophe zumindest überlebt haben. 2016 haben hier engagierte HelferInnen spontan in Hinterzimmern und Kellern Mahlzeiten für die Neuankömmlinge zubereitet.         
Der Ort ist daher prädestiniert für meine Stickperformance “Spurensicherung“ Sie soll dem Vergessen entgegen treten.

artemisia-anja@web.de

fräch verlegt seine Werkstatt

Dienstag, 5. März 2019

Liebe Kunden.

fräch-Design zieht um.
Ab dem 01.04.2019 finden Sie meine Werkstatt in der Birkenstrasse 69 in Wischhafen.
Oder nehmen Sie per Email oder telefonisch Kontakt zu mir auf.

0173-9987464
artemisia-anja@web.de

Adventsmesse 2018

Mittwoch, 7. November 2018

Liebe Kunden und KundInnen.

fräch-Design lädt Sie auch wieder in diesem Jahr zu der Adventsmesse im Haus für Kunst und Handwerk ein.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte aus unserem Flyer!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!










Immer schön auf dem Teppich bleiben!

Montag, 9. Juli 2018

Ausstellung mit fräch- Design

Immer schön auf dem Teppich bleiben!

im Handwerksform Hannover 15.9. bis 13.10.2018

www.handwerksform.de






Frühjahrsmesse in der Koppel 13. bis 15.4.18

Freitag, 6. April 2018


fräch-Design lädt ein zur Frühjahrsmesseim Haus für Kunst und Handwerk in die Koppel 66.
Besuchen Sie mich im Souterrain!










Kunstpreis Hansaplatz

Mittwoch, 27. September 2017


 Kunstpreis Hansaplatz 6.9.2017, 1. Platz

Installation Hold the line 5

 



Von den Anwohnern des Hansaplatzes sammelte ich benutzte Briefumschläge ein. Diese schlitzte ich auf, um die zarte innere Farbigkeit zum Vorschein zu bringen. Die Umschläge befestigte ich überlappend an eine Bauwand, so dass sie vom Wind ins Flattern geraten. Für diese Installation wählte ich mir den aktuell unschönsten Ort auf dem Platz aus: das mit einer Bauwand verkleidete Pissoir (daneben steht gerade ein Dixie- Pissoir).

Mit dieser Installation wollte ich einen malerischen Kontrapunkt zum Ort setzen.

Neue Produkte von fräch- Design

Donnerstag, 21. September 2017




Ein gebrauchter Hocker bekommt ein fräches Gesicht mit Filzstücken.
Der Paravent Rote Hecke lässt sich flexibel aufstellen und zusammen rollen.